Die Marke

Muskulöse Frau in weißer Baumwollwäsche hält einen Baumwollzweig in der erhobenen rechten Hand, Strahlenmotiv türkis im Hintergrund, oranges Banner mit weißem Text Join the Fairvolution auf der rechten Seite
GÖTTIN DES GLÜCKS steht für Nachhaltigkeit, Transparenz und Fairness. Der Name ist in der nachhaltigen Modeszene seit über 10 Jahren bekannt und bürgt für höchste soziale und ökologische Transparenz entlang der gesamten Wertschöpfungskette.
HIER gehts zur Geschichte der Marke.
Wir lieben den fairen Handel: Wir wollen nicht nur gut mit dem umgehen, was uns diese Welt gibt, sondern wir wollen einen aktiven Beitrag dazu leisten, dass "Wirtschaft" neu definiert und fairer wird - für ALLE. Wir wollen echten Wandel - weg von einer Ausbeutungswirtschaft, von der einige Wenige profitieren hin zu einem zukunftsfähigen Wirtschaftsmodell, das nachfolgenden Generationen auf diesem Planeten auch noch ein lebenswertes Leben ermöglicht.
Unsere VISION ist das, was uns antreibt.

FAIR UND FESCH

GÖTTIN DES GLÜCKS ist eine Marke für Güter aus fairem Handel, die nachhaltig erzeugt wurden. Wir sind ständig auf der Suche nach neuen, innovativen Produkten mit zeitgemäßem Design, um nachhaltige, faire Alternativen anzubieten. Denn nachhaltig und fair kann auch stylish und leistbar sein. Davon sind wir überzeugt. Unser Ziel ist es, in Zusammenarbeit mit Lizenz- und Produktionspartner*innen aus Ländern des Südens möglichst viele Produkte unter dem Markennamen GÖTTIN DES GLÜCKS zu vereinen, die nach höchsten Ansprüchen nachhaltig und fair erzeugt wurden.

VERTRAUEN UND KONTROLLE

Um sicherzugehen, dass diese Ansprüche auch erfüllt werden, besuchen wir unsere Partnerfirmen regelmäßig und stehen laufend in persönlichem Kontakt. Weil wir selbst aber nicht immer überall sein können, vertrauen wir zusätzlich auf international bewährte, hochwertige Siegel und Zertifizierungen. Dabei haben FAIRTRADE und WFTO oberste Priorität. Eines dieser beiden Siegel (FAIRTRADE zertifiziert einzelne Produkte, WFTO das ganze Unternehmen) wird meist (wo möglich) in Kombination mit einem zusätzlichen, branchentypischen Gütesiegel des betreffenden Produktes eingesetzt, also zum Beispiel mit dem GOTS Siegel bei Textilien.
HIER gehts zu unserem Anforderungskatalog für die jeweiligen Produktgruppen.

TRANSPARENZ

Es ist unser höchstes Anliegen, maximale Transparenz entlang der gesamten Produktions- und Lieferkette zu gewähren. Wir legen sämtliche Produktions- und Lizenzpartner*innen offen und fordern diese Transparenz auch von unseren Partner*innen ein.*

DIE FAIR TRADE GENOSSENSCHAFT

Verwaltet wird die Marke GÖTTIN DES GLÜCKS von der gleichnamigen Genossenschaft mit Sitz in Wien. Wir haben uns für die Form einer Genossenschaft entschieden, weil diese Rechtsform am besten zu unseren Zielen und unserer Vorstellung von fairem Wirtschaften passt. 
Mehr Informationen zur Genossenschaft findet ihr HIER.

Die GÖTTIN DES GLÜCKS Genossenschaft ist Hüterin der Werte. Sie erstellt den Wertekatalog, prüft, vergibt und verwaltet die Lizenzen an ihre Lizenzpartner*innen und bietet diverse Serviceleistungen für ihre Lizenzpartner*innen und Mitglieder. Sie versteht sich als Bewegung, schafft Bewusstseinsbildung zum fairen Handel und leistet gesellschaftspolitische Arbeit sowie Bildungsarbeit für eine faire Wirtschaft der Zukunft. Mitglieder der Genossenschaft sind alle Stakeholder*innen, also Lizenzpartner*innen, Kooperativen bzw. Produzent*innen in den Ländern des Südens, Mitarbeiter*innen und der Vorstand. Auch Kund*innen, Kooperationspartner*innen, NGOs, befreundete Bewegungen und sonstige Verbündete im fairen Handel und für eine faire Wirtschaft sind eingeladen, Mitglied zu werden.
*Aus Wettbewerbsgründen legen wir im Interesse bestimmter Lizenzpartner*innen nicht die gesamte Lieferkette auf dieser Website offen. Uns sind intern die Lieferketten unserer Produkte bis hin zu Rohstofflieferant*innen bekannt und werden von uns natürlich im Rahmen unserer eigenen WFTO-Zertifizierung gegenüber der Zertifizierungsorganisation offengelegt.
Back to the top