Haarseifen aus FAIRTRADE Ölen: eine wunderbare Kombination

Die GÖTTIN DES GLÜCKS ist zurück!

Und mit ihr ein paar ganz wundervolle Produkte, die wir euch nicht vorenthalten möchten. Durch die gemeinsame Sache mit FAIR SQUARED als Lizenzpartner sind wir in der Lage, tolle FAIRTRADE Produkte aus der Kosmetik- und Hygienebranche anzubieten. So auch unsere kleine, aber feine Seifenkollektion. Aber was hat es damit genau auf sich?

Faire Seifenproduktion aus dem Rheinland

Unser Kölner Lizenzpartner hat vor einiger Zeit eine eigene kleine Manufaktur aufgebaut, in der wertvolle FAIRTRADE Öle im schonenden Kaltrührverfahren verseift werden. Das Besondere: Die ersten FAIRTRADE Seifen für die Körper- und Haarpflege werden von Mohamad hergestellt.

Er kam im Dezember 2013 mit seiner Familie aus Syrien nach Deutschland, weil der dortige Bürgerkrieg sein Leben maßgeblich veränderte und ihm die Lebensgrundlage nahm.

Das Wissen über die Seifen- und Reinigungsmittelherstellung, das Mohamad damals mit im Gepäck hatte, hilft ihm auch heute weiter. Denn gemeinsam mit einem kleinen Team verantwortet er nun seit Anfang 2019 die Herstellung der ersten FAIRTRADE zertifizierten Seifen, die wir gemeinsam mit FAIR SQUARED vertreiben. So führte eins zum anderen und wir sind sehr glücklich, mit unseren GÖTTIN DES GLÜCKS Haar- und Körperseifen dazu beitragen zu können, dass sowohl der faire Handel als auch dieses syrisch-deutsche Herzensprojekt wertvolle Unterstützung bekommen.

Wenn ihr mehr zu der Kölner Seifenproduktion erfahren möchtet, schaut gerne mal unter fairsquared.info/seife vorbei!

Und HIER findet ihr einen Artikel aus dem FAIR SQUARED Blog mit vielen nützlichen Tipps für die Anwendung von Haarseifen, damit der Umstieg auch gut klappt. Denn Haarseifen sind etwas unterschiedlich zu festen oder flüssigen Shampoos in der Anwendung.


Älterer Post Neuerer Post


Hinterlasse einen Kommentar

Back to the top